Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

News Feed der Feuerwehr Braunschweig & Ortsfeuerwehr Wenden

8 Stunden her

Feuerwehr Braunschweig

Vollbrand einer Gartenlaube

Gegen 0:15 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle über Notruf ein Brand in einem Kleingartenverein in der Straße Maulbeerweg gemeldet. Auf Grund der Meldung wurde der Löschzug der Hauptwache und das TLF alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Gartenlaube bereits im Vollbrand. Aus dem Gebäude schlugen ca. 8 Meter hohe Flammen und das Feuer drohte auf die angrenzende Vegetation überzugreifen. Teile des Daches und der Zwischendecke waren während der Erkundung bereits eingestürzt. Zunächst war unklar, ob sich die Besitzerin noch in der Laube befindet.

Aufgrund des vollentwickelten Brandes wurde ein massiver Löschangriff mit zwei C-Rohren zum Abriegeln der Umgebung und einem B-Rohr zur Brandbekämpfung eingeleitet. Dieses führte schnell zum gewünschten Erfolg, sodass nach kurzer Zeit die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr ausreichend war. Trotzdem konnte nicht verhindert werden, dass weitere Teile des Daches einstürzten. Währenddessen konnte die Besitzerin telefonisch erreicht werden, sodass klar war, dass Sie sich nicht noch im Gebäude befand.
In der Gartenlaube wurden zwei Gasflaschen gefunden, die aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht wurden.

Die Nachlöscharbeiten erwiesen sich als zeitintensiv, da sich unter den Trümmerteilen immer wieder kleine Brände entwickelten.

Um ca. 3:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
... weiterlesenreduzieren

Vollbrand einer Gartenlaube 

Gegen 0:15 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle über Notruf ein Brand in einem Kleingartenverein in der Straße Maulbeerweg gemeldet. Auf Grund der Meldung wurde der Löschzug der Hauptwache und das TLF alarmiert. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Gartenlaube bereits im Vollbrand. Aus dem Gebäude schlugen ca. 8 Meter hohe Flammen und das Feuer drohte auf die angrenzende Vegetation überzugreifen. Teile des Daches und der Zwischendecke waren während der Erkundung bereits eingestürzt. Zunächst war unklar, ob sich die Besitzerin noch in der Laube befindet.

Aufgrund des vollentwickelten Brandes wurde ein massiver Löschangriff mit zwei C-Rohren zum Abriegeln der Umgebung und einem B-Rohr zur Brandbekämpfung eingeleitet. Dieses führte schnell zum gewünschten Erfolg, sodass nach kurzer Zeit die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr ausreichend war. Trotzdem konnte nicht verhindert werden, dass weitere Teile des Daches einstürzten. Währenddessen konnte die Besitzerin telefonisch erreicht werden, sodass klar war, dass Sie sich nicht noch im Gebäude befand.
In der Gartenlaube wurden zwei Gasflaschen gefunden, die aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht wurden.

Die Nachlöscharbeiten erwiesen sich als zeitintensiv, da sich unter den Trümmerteilen immer wieder kleine Brände entwickelten. 

Um ca. 3:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

1 Tag her

Feuerwehr Braunschweig

Heute konnten wir zwei neue LF KatS vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe abholen.

Mit diesen Fahrzeugen unterstützt der Bund die Länder und Kommunen für den erweiterten Katastrophenschutz.

Die beiden Fahrzeuge ersetzen zwei schon seit Jahren auf Grund von technischen Mängel ausgemusterte LF16-TS.

In der Mitte ist das letzte LF16-TS der Feuerwehr Braunschweig zu sehen, das uns ebenfalls vom Bund zur Verfügung gestellt wird. Auch dieses LF 16-TS steht kurz vor der Ausmusterung.

Ein LF KatS wird bei der Feuerwehr Braunschweig - Ortsfeuerwehr Innenstadt stationiert, das zweite Fahrzeug wird ebenfalls bei einer Ortsfeuerwehr stationiert werden. Die endgültige Entscheidung wird in den nächsten Tagen getroffen.

Wir freuen uns über diese beiden Fahrzeuge!
... weiterlesenreduzieren

Comment on Facebook

👏😊

was für ein Rave

Dietmar Weißer

Eike Piotraschke Thore Westendorf

View more comments

Sachschaden nach Verpuffung in Wohngebäude

Braunschweig. Gegen 2:40 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle über Notruf ein Brand in einem Wohngebäude in der Straße „An der Horst“ gemeldet. Auf Grund der Meldung wurde der Löschzug der Hauptwache sowie die Freiwillige Feuerwehr Lamme alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war kein Feuer, aber zahlreiche Trümmerteile vor dem Wohngebäude zu sehen. Diese ließen vermuten, dass es zu einer Verpuffung oder Explosion gekommen war.

Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurden zunächst 11 Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Gebäude aufhielten, ins Freie gebracht. Der Bereich um das Gebäude wurde zunächst zur Sicherheit abgesperrt. Zur Erkundung der Ursache wurden Trupps mit Messgeräten eingesetzt.
Hierbei stellte sich heraus, dass eine kleine Gasflasche wahrscheinlich die folgenreiche Verpuffung ausgelöst hatte. Durch die dabei entstehende Druckwelle waren Fenster und Teile der Fassadenisolierung zerstört worden, aber wie durch ein Wunder keine Person verletzt, da sich zum Zeitpunkt der Verpuffung niemand in dem Raum aufgehalten hatte.

Nach Freimessen der Bereiche und Überprüfung der Gebäudeteile konnten die Bewohner gegen 4:05 Uhr wieder in das Gebäude. Der betroffene Raum wurde gegen das Betreten durch die Bewohner gesichert.
Um ca. 4:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
... weiterlesenreduzieren

Sachschaden nach Verpuffung  in Wohngebäude 

Braunschweig. Gegen 2:40 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle über Notruf ein Brand in einem Wohngebäude in der Straße „An der Horst“ gemeldet. Auf Grund der Meldung wurde der Löschzug der Hauptwache sowie die Freiwillige Feuerwehr Lamme alarmiert. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war kein Feuer, aber zahlreiche Trümmerteile vor dem Wohngebäude zu sehen. Diese ließen vermuten, dass es zu einer Verpuffung oder Explosion gekommen war. 

Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurden zunächst 11 Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Gebäude aufhielten, ins Freie gebracht. Der Bereich um das Gebäude wurde zunächst zur Sicherheit abgesperrt. Zur Erkundung der Ursache wurden Trupps mit Messgeräten eingesetzt. 
Hierbei stellte sich heraus, dass eine kleine Gasflasche wahrscheinlich die folgenreiche Verpuffung ausgelöst hatte. Durch die dabei entstehende Druckwelle waren Fenster und Teile der Fassadenisolierung zerstört worden, aber wie durch ein Wunder keine Person verletzt, da sich zum Zeitpunkt der Verpuffung niemand in dem Raum aufgehalten hatte.

Nach Freimessen der Bereiche und Überprüfung der Gebäudeteile konnten die Bewohner gegen  4:05 Uhr wieder in das Gebäude. Der betroffene Raum wurde gegen das Betreten durch die Bewohner gesichert.
Um ca. 4:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Comment on Facebook

🤔

Kai Diedrichs

Olaf Runge

Felix Ba

Stefanie Kra

Florian Homann Elke Chmielnik

Benjamin Römer Christian Wiegmann

Michael Wenzel was haste wieder angestellt Nobby Bulletts

View more comments

Wir waren für Sie im Einsatz!

Einsatz 17/2019

13.10.2019 # 17:30 Uhr

H2 - Reh im Kanal - Mittellandkanal

#EinsatzOF23
... weiterlesenreduzieren

Wir waren für Sie im Einsatz!

Einsatz 17/2019

13.10.2019 # 17:30 Uhr

H2 - Reh im Kanal - Mittellandkanal 

#EinsatzOF23

WIR SIND IM EINSATZ

Großfeuer in Braunschweig

Kleine Campestraße

Gegen 18:17 Uhr wurde der Leitstelle über den Notruf ein Brand in einer Dachgeschosswohnung gemeldet. Darauf wurde der Löschzug der Hauptwache und der Südwache, der B-Dienst und die Ortsfeuerwehr Innenstadt in die Kleine Campestraße alarmiert. Das Feuer aus der Dachgeschosswohnung ist auf den Spitzboden übergegriffen. Zwei Personen mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden. Der Rettungsdienst ist auch mit dem Stichwort ManV4-7 (Massenanfall betroffener Personen 4 bis 7) alarmiert und vor Ort.

Der Einsatz wird sich noch einige Stunden hinziehen, die Wachen der Berufsfeuerwehr wurden durch weitere Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr besetzt. Der Fachzug Personalreserve Süd ist zur Einsatzstelle mit weiteren Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert für die Brandbe-kämpfung und Aufräumarbeiten.
... weiterlesenreduzieren

Comment on Facebook

Danke für euren Einsatz!

Danke für eure Arbeit

Kommt alle heile wieder ,macht ein super job beste Berufsfeuerwehr

Danke für die ständige Hilfe ,Etappenschlafen und von 0/auf 100 ich kenn’s . Trotzdem schönes Wochenende 👍🏽

💪🚒

👍

Daniel deswegen vorhin

Melanie, Carolin

Andre Everling Das ist hier grad los.

View more comments

2 Wochen her

Feuerwehr Braunschweig - Ortsfeuerwehr Wenden

... weiterlesenreduzieren

Partner der Feuerwehr 2019

Bereits zum 20. Mal konnte die begehrte Auszeichnung der Plakette „Partner der Feuerwehr“ am Dienstag, den 24. September 2019, im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung verliehen werden.
Insgesamt erhielten 21 Firmen aus ganz Niedersachsen die dekorative Plakette aus den Händen des Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen (LFV-NDS), Karl-Heinz Banse, und dem Staatssekretär aus dem niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Herrn Stephan Manke, überreicht.

Aus Braunschweig wurde der Obsthof Riess aus Geitelde mit der begehrten Plakette ausgezeichnet.

Wir gratulieren herzlich und bedanken uns für die hervorragende Unterstützung in den letzten Jahren! 💐
... weiterlesenreduzieren

Partner der Feuerwehr 2019

Bereits zum 20. Mal konnte die begehrte Auszeichnung der Plakette „Partner der Feuerwehr“ am Dienstag, den 24. September 2019, im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung verliehen werden.
Insgesamt erhielten 21 Firmen aus ganz Niedersachsen die dekorative Plakette aus den Händen des Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen (LFV-NDS), Karl-Heinz Banse, und dem Staatssekretär aus dem niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Herrn Stephan Manke, überreicht.

Aus Braunschweig wurde der Obsthof Riess aus Geitelde mit der begehrten Plakette ausgezeichnet.

Wir gratulieren herzlich und bedanken uns für die hervorragende Unterstützung in den letzten Jahren! 💐

3 Wochen her

Feuerwehr Braunschweig

‼️Wir stellen ein ‼️

Du möchtest gerne bei der Berufsfeuerwehr Braunschweig arbeiten - aber der Einsatzdienst ist nichts für dich?

Wir suchen aktuell für mehrere Dienstposten in den Werkstätten neue Kolleginnen und Kollegen (m/w/d). Die Werkstätten warten und reparieren unser Einsatzmaterial und stellen die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Braunschweig sicher.

Folgende Stellen sind aktuell ausgeschrieben:

⚡️ Werkstattleitung (m/w/d) Elektrowerkstatt (TVöD E 9a)

⚡️ Funkelektronikerin oder Funkelektroniker bzw. IT-Systemelektronikerin oder IT-Systemelektroniker (m/w/d) (TVöD E8)

🚒 Technische Sachbearbeitung (m/w/d) Kfz-Werkstatt (TVöD E 7)

🧯 Sachbearbeitung (m/w/d) Alarmgerätewerkstatt (TVöD E 4)

🚒 Sachbearbeitung (m/w/d) Feuerwehr-Service-Zentrum (Werkstatt für Atemschutz, Schläuche, Schutzanzüge und Messgeräte) (TVöD E 4)

Alle Stellen sind unbefristete Vollzeitstellen.

Die direkten Links zu den Ausschreibungen findet ihr unten in den Kommentaren und auf der Homepage der Stadt Braunschweig. Bewerbungsschluss ist der 19. Oktober 2019.

Darf natürlich gerne geteilt werden 😀
... weiterlesenreduzieren

‼️Wir stellen ein ‼️

Du möchtest gerne bei der Berufsfeuerwehr Braunschweig arbeiten - aber der Einsatzdienst ist nichts für dich?

Wir suchen aktuell für mehrere Dienstposten in den Werkstätten neue Kolleginnen und Kollegen (m/w/d). Die Werkstätten warten und reparieren unser Einsatzmaterial und stellen die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Braunschweig sicher.

Folgende Stellen sind aktuell ausgeschrieben:

⚡️ Werkstattleitung (m/w/d) Elektrowerkstatt (TVöD E 9a)

⚡️   Funkelektronikerin oder Funkelektroniker bzw. IT-Systemelektronikerin oder     IT-Systemelektroniker (m/w/d) (TVöD E8)

🚒  Technische Sachbearbeitung (m/w/d) Kfz-Werkstatt (TVöD E 7)

🧯 Sachbearbeitung (m/w/d) Alarmgerätewerkstatt  (TVöD E 4)

🚒 Sachbearbeitung (m/w/d) Feuerwehr-Service-Zentrum (Werkstatt für Atemschutz, Schläuche, Schutzanzüge und Messgeräte)  (TVöD E 4)

Alle Stellen sind unbefristete Vollzeitstellen. 

Die direkten Links zu den Ausschreibungen findet ihr unten in den Kommentaren und auf der Homepage der Stadt Braunschweig. Bewerbungsschluss ist der 19. Oktober 2019.

Darf natürlich gerne geteilt werden 😀
mehr Anzeigen