Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

News Feed der Feuerwehr Braunschweig & Ortsfeuerwehr Wenden

Weihnachtsgewinnspiel der Feuerwehr Braunschweig

Die Kollegen haben am Wochenende die Bereitschaftszeit genutzt und im Rahmen der #TetrisChallenge unseren Kran und das Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Rüst ausgeräumt.

Auf dem zweiten Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Wer ihn findet, kann eine Wachführung (ca. 2 Stunden) auf der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Braunschweig für maximal 15 Personen gewinnen.

Die Lösung bitte per Mail mitteilen (s.u.) und NICHT in den Kommentaren posten. Wir werden Kommentare mit der Lösung umgehend löschen!

Teilnahmebedingungen:

1. Like unsere Seite und den Beitrag
2. Teile uns den Fehler per Mail an feuerwehr@braunschweig.de mit dem Betreff "Weihnachtsgewinnspiel" mit.
3. Teilnahmeschluss ist der 30.11.2019 um 23:59 Uhr.
4. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird aus allen Mails mit der richtigen Lösung per Zufall ermittelt und von uns über E-Mail kontaktiert.
5. Die An- und Abreise sind von der Gewinnerin oder dem Gewinner selbst zu organisieren und ggf. zu bezahlen.
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
7. Mitarbeitende der Berufsfeuerwehr sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
8. Mit der Teilnahme erklärt sich die oder der Teilnehmende damit einverstanden, dass die genutzte E-Mail-Adresse für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert wird.
8. Es gilt die Datenschutzerklärung der Stadt Braunschweig einsehbar unter www.braunschweig.de/datenschutz.php
9. Wir behalten uns vor, dass Gewinnspiel bei Störungen oder sonstigen Zwischenfällen ohne vorherige Ankündigung vorzeitig zu beenden.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Viel Erfolg!😀
... weiterlesenreduzieren

Weihnachtsgewinnspiel der Feuerwehr Braunschweig

Die Kollegen haben am Wochenende die Bereitschaftszeit genutzt und im Rahmen der #TetrisChallenge unseren Kran und das Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Rüst ausgeräumt.

Auf dem zweiten Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen.

Wer ihn findet, kann eine Wachführung (ca. 2 Stunden) auf der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Braunschweig für maximal 15 Personen gewinnen.

Die Lösung bitte per Mail mitteilen (s.u.) und NICHT in den Kommentaren posten. Wir werden Kommentare mit der Lösung umgehend löschen!

Teilnahmebedingungen:

1. Like unsere Seite und den Beitrag
2. Teile uns den Fehler per Mail an feuerwehr@braunschweig.de mit dem Betreff Weihnachtsgewinnspiel mit.
3. Teilnahmeschluss ist der 30.11.2019 um 23:59 Uhr.
4. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird aus allen Mails mit der richtigen Lösung per Zufall ermittelt und von uns über E-Mail kontaktiert. 
5. Die An- und Abreise sind von der Gewinnerin oder dem Gewinner selbst zu organisieren und ggf. zu bezahlen.
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
7. Mitarbeitende der Berufsfeuerwehr sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
8. Mit der Teilnahme erklärt sich die oder der Teilnehmende damit einverstanden, dass die genutzte E-Mail-Adresse für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert wird.
8. Es gilt die Datenschutzerklärung der Stadt Braunschweig einsehbar unter https://www.braunschweig.de/datenschutz.php
9. Wir behalten uns vor, dass Gewinnspiel bei Störungen oder sonstigen Zwischenfällen ohne vorherige Ankündigung vorzeitig zu beenden. 

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Viel Erfolg!😀

Comment on Facebook

Tolle Idee!

sehr originell ✌🏻

Schöne Idee❤

Hab ihn. 🙂

Da habt ihr euch aber Mühe gegeben. 😃 War nicht einfach. Mail kommt gleich. 😊

Gefunden

Gefunden Mail ist raus

Gefunden. Mail ist raus 👍👍

Manuela Pientka ich habe mit gemacht, Versuch auch du dein Glück um eine doppelte Gewinn Chance 🍀🍀🍀

Theresa Görth

Luc As

Wan kann man mit Antwort rechnen

Corinna Rebetge

Was kann man gewinnen??? Habe den fehler gefunden!!!

Philipp Metzner versuch dein glück 😉 Habs gefunden 😘

Marc S. Knr

Michelle Strube bitte mach mit. Es wäre toll das zu gewinnen! 🥰

Martin

Ich auch

Stefan Pawlowski guck mal, ob Du den Fehler findest... 🤔

Silvia Herms Mitmachen!

Nico Zettpunkt, Tom Engelmann macht mit.

Ivor ich denke ihr arbeitet da 🤔

Rune Heinrich Mortimer Köhler Niklas Kuhls Stier Rene

Nick schön aufpassen

View more comments

5 Tage her

Feuerwehr Braunschweig

Seit etwa zwei Monaten nutzen der Rettungsdienst Braunschweig und die Krankenhäuser in der Braunschweig ein gemeinsames digitales Notfallportal. Das System zeigt Behandlungs- und Bettenkapazitäten, die jeweiligen medizinischen Fachbereiche und spezielle Behandlungsmöglichkeiten der beteiligten Krankenhäuser an und vermittelt so lebenswichtige Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten zur richtigen Zeit. 🚑

Durch die organisationsübergreifenden Absprachen der Krankenhäuser hat sich die Leistungsfähigkeit zur Aufnahme von Notfallpatienten erhöht. Das ist ein enormer Zugewinn für die Braunschweiger Bürger und das Rettungsdienstpersonal.

Beteiligt sind neben dem Rettungsdienst die Notaufnahmen des Klinikums Braunschweig, des Marienstift und des HEH Herzogin Elisabeth Hospital Braunschweig. Entwickelt hat die App skbs.digital, eine Tochtergesellschaft des Klinikums Braunschweig.

Foto: Feuerwehr Braunschweig
... weiterlesenreduzieren

6 Tage her

Feuerwehr Braunschweig - Ortsfeuerwehr Wenden

+++ Sachbeschädigung +++

Ein wenig „Aggro“ gewesen?
Stress mit dem Vorgesetzten?
Sportlich unausgelastet?
Einen über den Durst getrunken?
Einfach nur Langeweile gehabt?

Liebe(r) X,

man kann ruhig mal schlecht drauf sein! 😉

Hat man ein Problem auf der Arbeit, hilft auch mal ein Gespräch. 🗣

Bei zu wenig Sport, empfehlen wir das nächste Sportstudio oder sich einfach mal eigenständig in der Natur bewegen. 🚴‍♂🏋‍♀

Wenn du zuviel C2H5OH konsumiert hast, kennst du jetzt deine Grenze, bitte in Zukunft auch darauf achten. ☝🏻🍻😉

Und bei auftretendener Langeweile können wir dir gerne sinnvolle Tätigkeiten vermitteln.
👨‍🏫👨‍🍳👩‍🔧👨🏻‍🚒👷🏼‍♂

Egal was der Grund für deine Aggressionen letzte Nacht war, "unser Schaukasten" am Feuerwehrhaus Wenden konnte nichts dafür und musste dennoch zum Abreagieren herhalten.

Wenn du das Ganze gerne wieder gut machen möchtest: wir wären hierzu nicht abgeneigt.

Wir stecken sehr viel Freizeit und auch ab und zu mal Geld (wo auch wir für arbeiten gehen) in unser Ehrenamt, um z. B. so einen Schaukasten aufzustellen.

Aber keine Sorge, solltest du mal unsere Hilfe benötigen, kommen wir trotzdem zu dir.

Wir sind da nicht so nachtragend. 😉🚒👨🏻‍🚒👩🏻‍🚒
... weiterlesenreduzieren

+++ Sachbeschädigung +++

Ein wenig „Aggro“ gewesen?
Stress mit dem Vorgesetzten?
Sportlich unausgelastet?
Einen über den Durst getrunken?
Einfach nur Langeweile gehabt?

Liebe(r) X,

man kann ruhig mal schlecht drauf sein! 😉

Hat man ein Problem auf der Arbeit, hilft auch mal ein Gespräch. 🗣

Bei zu wenig Sport, empfehlen wir das nächste Sportstudio oder sich einfach mal eigenständig in der Natur bewegen. 🚴‍♂🏋‍♀

Wenn du zuviel C2H5OH konsumiert hast, kennst du jetzt deine Grenze, bitte in Zukunft auch darauf achten. ☝🏻🍻😉

Und bei auftretendener Langeweile können wir dir gerne sinnvolle Tätigkeiten vermitteln.
👨‍🏫👨‍🍳👩‍🔧👨🏻‍🚒👷🏼‍♂

Egal was der Grund für deine Aggressionen letzte Nacht war, unser Schaukasten am Feuerwehrhaus Wenden konnte nichts dafür und musste dennoch zum Abreagieren herhalten.

Wenn du das Ganze gerne wieder gut machen möchtest: wir wären hierzu nicht abgeneigt.

Wir stecken sehr viel Freizeit und auch ab und zu mal Geld (wo auch wir für arbeiten gehen) in unser Ehrenamt, um z. B. so einen Schaukasten aufzustellen.

Aber keine Sorge, solltest du mal unsere Hilfe benötigen, kommen wir trotzdem zu dir. 

Wir sind da nicht so nachtragend. 😉🚒👨🏻‍🚒👩🏻‍🚒

Comment on Facebook

Ich feiere euch grad für diesen Text 👍💪🙏

Gut geschrieben! Schade, dass so etwas passiert.

Sehr gut geschrieben 👍

Seeeehr geil geschrieben 👌🏼🤘🏼

Super Kommentar das waren Vollhirnis kann ich nur dazu sagen 👍

Top Text!!!👌

Sehr gut geschrieben 👍👍

hi gibt es da die Möglichkeit euch eine spende zukommen zu lassen, da ihr immer für uns da seit sollte das doch kein Problem sein das wir mal für euch da sind.

Gruselig! Der Info - Kasten konnte sich noch nicht einmal wehren! 😤

Cooler Text scheiß Aktion von dem agromenschen....

Sehr gut Geschrieben aber leider wird es der Verursacher nicht Lesen.🙄

👏

Was kostet die neue Scheibe den ?

Der Text ist ja mal geil 😂wir sind ja nicht nachtragend 😂😂😂😂👍

Was für ätzende Zeitgenossen 😡😡😡

Ihr seit die Besten!!!!!!👍 Warum wird eure Arbeit nicht entsprechend bezahlt??? Versteh das echt nicht, dass solch ein harter und Gefährlicher Job nur durch Ehrenamt stattfindet... Ohne Feuerwehr wären wir alle doch echt am Ars**!!!!

Der Text ist schon wirklich sehr gut geschrieben, aber er ist viel viel zu lang. Vollidioten, wie dieser Mensch, können sich so lange gar nicht konzentrieren.

Schade nur, dass der Täter nur den IQ eines Knäckebrotes besitzt...liegt ungefähr bei 8.....der ist viel zu blöd um euren toll geschriebenen Text zu verstehen...kleiner IQ und kleine bzw. Keine Eier kann er nur so kompensieren😎

View more comments

1 Woche her

Feuerwehr Braunschweig

Zu unseren Aufgaben gehört es auch, auf - zum Glück - seltene Einsatzszenarien vorbereitet zu sein. ... weiterlesenreduzieren

Zu unseren Aufgaben gehört es auch, auf - zum Glück - seltene Einsatzszenarien vorbereitet zu sein.

1 Woche her

Feuerwehr Braunschweig - Ortsfeuerwehr Wenden

... weiterlesenreduzieren

2 Wochen her

Feuerwehr Braunschweig - Ortsfeuerwehr Wenden

+++ Gemeinsame Übung +++

Im Rahmen der Änderungen der Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Braunschweig haben wir uns am gestrigen Tag erneut mit der Ortsfeuerwehr Thune getroffen um gemeinsame Übungen abzuarbeiten.

Der Themenschwerpunkt lag für uns dabei in der Brandbekämpfung.

Wir freuen uns auf weitere spannende Übungen.

Wenn ihr auch Interesse an der Feuerwehr habt, nehmt gerne Kontakt mit uns über Facebook auf. Wir freuen uns auf euch!
... weiterlesenreduzieren

Brand beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Am Montag, den 28.10.2019, kam es beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in einem Sicherheitsschrank zur Lagerung von Lithium-Ionen-Akkus zu einem Brandereignis.
Der betroffenen Schrank wurde mit Hilfe eines Gabelstaplers, nach den Vorgaben des Herstellers, ins Freie verbracht und konnte dort kontrolliert geöffnet werden. Der Brand war bereits erloschen und ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr wurde somit nicht notwendig.
Personen waren zu keiner Zeit des Einsatzes gefährdet.
... weiterlesenreduzieren

2 Wochen her

Feuerwehr Braunschweig

Neue Handschuhe für die 400 Kinder der Kinderfeuerwehr Braunschweig
Förderverein unterstützt die 23 Braunschweiger Kinderfeuerwehren mit großzügiger Spende

Braunschweig. Der Förderverein Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Braunschweig hat am Freitag, dem 25.10.2019, Schutzhandschuhe im Wert von rund 5.000 € an die Kinderfeuerwehr Braunschweig übergeben. In den Räumlichkeiten der Öffentlichen Versicherung Braunschweig überreichte Klaus-Peter Bachmann, Vorsitzender des Fördervereins, 500 Paar mit der Aufschrift „Kinderfeuerwehr Braunschweig“ bedruckte Handschuhe an Stadtkinderfeuerwehrwart Andreas Bratherig.

Vor den Augen vieler Kinder aus den Kinderfeuerwehren und ihren Betreuern ließ der Förderverein die Schutzhandschuhe in zwei Handwagen in den Saal rollen. Die Kinder konnten diese dann schon einmal anprobieren und einem ersten Test unterziehen. Vorher hatte Bachmann in einer kurzen Ansprache betont, dass der Förderverein mit seiner Sachspende die von der Stadt Braunschweig beschaffte Dienstbekleidung bestehend aus Hose und Jacke sinnvoll ergänzen möchte. „Das ist die bisher zweitgrößte Förderaktion des Vereins, die komplett aus Mitgliedsbeiträgen finanziert wurde und wir freuen uns, dass wir hiermit die jüngsten Brandschützer in Braunschweig unterstützen können“, sagte Bachmann.

Auch Stadtkinderfeuerwehrwart Andreas Bratherig war sichtlich angetan von der Initiative des Feuerwehr-Fördervereins. „Nach einer Änderung der rechtlichen Grundlagen dürfen die Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren nun auch vorsichtig mit den Einsatzgeräten der Feuerwehr vertraut gemacht werden. Um dabei die Hände gut zu schützen sind die neuen Schutzhandschuhe eine ideale Anschaffung und kommen genau zum richtigen Zeitpunkt“, so Bratherig.

Neben den Kindern aus den Kinderfeuerwehren, die sich mit den neuen Handschuhe stolz für Fotos ablichten ließen, freuten sich auch die anwesenden Führungskräfte der Feuerwehr Braunschweig, allen voran Torge Malchau, Leiter des Fachbereiches Feuerwehr, und Stadtbrandmeister Ingo Schönbach, über die neuen Schutzhandschuhe für die Kinderfeuerwehr Braunschweig.
... weiterlesenreduzieren

Neue Handschuhe für die 400 Kinder der Kinderfeuerwehr Braunschweig
Förderverein unterstützt die 23 Braunschweiger Kinderfeuerwehren mit großzügiger Spende
 
Braunschweig. Der Förderverein Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Braunschweig hat am Freitag, dem 25.10.2019, Schutzhandschuhe im Wert von rund 5.000 € an die Kinderfeuerwehr Braunschweig übergeben. In den Räumlichkeiten der Öffentlichen Versicherung Braunschweig überreichte Klaus-Peter Bachmann, Vorsitzender des Fördervereins, 500 Paar mit der Aufschrift „Kinderfeuerwehr Braunschweig“ bedruckte Handschuhe an Stadtkinderfeuerwehrwart Andreas Bratherig.

Vor den Augen vieler Kinder aus den Kinderfeuerwehren und ihren Betreuern ließ der Förderverein die Schutzhandschuhe in zwei Handwagen in den Saal rollen. Die Kinder konnten diese dann schon einmal anprobieren und einem ersten Test unterziehen. Vorher hatte Bachmann in einer kurzen Ansprache betont, dass der Förderverein mit seiner Sachspende die von der Stadt Braunschweig beschaffte Dienstbekleidung bestehend aus Hose und Jacke sinnvoll ergänzen möchte. „Das ist die bisher zweitgrößte Förderaktion des Vereins, die komplett aus Mitgliedsbeiträgen finanziert wurde und wir freuen uns, dass wir hiermit die jüngsten Brandschützer in Braunschweig unterstützen können“, sagte Bachmann.

Auch Stadtkinderfeuerwehrwart Andreas Bratherig war sichtlich angetan von der Initiative des Feuerwehr-Fördervereins. „Nach einer Änderung der rechtlichen Grundlagen dürfen die Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren nun auch vorsichtig mit den Einsatzgeräten der Feuerwehr vertraut gemacht werden. Um dabei die Hände gut zu schützen sind die neuen Schutzhandschuhe eine ideale Anschaffung und kommen genau zum richtigen Zeitpunkt“, so Bratherig.
 
Neben den Kindern aus den Kinderfeuerwehren, die sich mit den neuen Handschuhe stolz für Fotos ablichten ließen, freuten sich auch die anwesenden Führungskräfte der Feuerwehr Braunschweig, allen voran Torge Malchau, Leiter des Fachbereiches Feuerwehr, und Stadtbrandmeister Ingo Schönbach, über die neuen Schutzhandschuhe für die Kinderfeuerwehr Braunschweig.

Comment on Facebook

Ihr möchtet die Feuerwehr Braunschweig über den Förderverein Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Braunschweig e.V. unterstützen? Weitere Infos unter: www.braunschweig.de/leben/gesundheit/feuerwehr/Feuerwehrfoerderverein.php

Finde ich ne gute Aktion, finde es echt gut das die Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr in Braunschweig so gefördert und unterstützt wird. Weiter so.

Klasse, die Kids freuen sich!

View more comments

mehr Anzeigen